Frankfurter Kranz Cupcake

Frankfurter Kranz Cupcakes

Ein lieber Kollege hat mich auf die Idee gebracht statt Frankfurter Kranz es mal mit Frankfurter Kränzchen zu versuchen. Die Idee fand ich großartig, auch weil es ein wenig schneller geht. Ich mag den Frankfurter Kranz am liebsten mit roter Marmelade in mindestens einer Schicht. Bis vor kurzem war ich auch der festen Meinung, dass die Marmelade zum original Frankfurter Kranz Rezept gehört. Leider hätte ich diese Wette verloren, hätte ich gewettet.  Die Marmelade kam später erst dazu, in den heutigen Rezepten ist sie jedoch häufig mit von der Partie. Kreiert wurde die leckere Torte 1735 von einem unbekannten Zuckerbäcker der damit der Stadt Frankfurt als Krönungsstadt huldigen wollte. Bei meinen Frankfurter Kranz Cupcakes sieht man es nicht so, ein Frankfurter Kranz im Original mit den glänzend roten Kirschen erinnert tatsächlich an eine Krone und wird andernorts auch als  „Frankfurt Crown“ oder „Couronne de Francfort“ bezeichnet. Interessant oder?

Weiterlesen

Krokant – selbst gemacht

Krokant selbst gemacht
selbstgemachtes Mandelkrokant

Für Frankfurter Kranz braucht man bekannterweise Krokant, der als Knuspermantel über die Buttercreme gestreut wird. Krokant ist aber auch lecker auf anderen Kuchen, auf Eis, in Pralinen, auf Crepes und was weiß ich noch wo. Bei uns ist jedenfalls jeder Krokant Vorrat schneller aufgebraucht als ich kucken kann.

Natürlich kann man Krokant kaufen, ABER selbstgemacht schmeckt er viel viel besser. UND man kann Krokant ganz einfach und schnell selbst machen.

Weiterlesen