saftiger Schokoladenkuchen

saftiger Schokoladenkuchen
saftiger Schokoladenkuchen, mit wenig Mehl, dafür mit gemahlenen Mandeln

Nachdem ich in letzter Zeit einfach kein Glück mit Zitronenkuchen hatte wollte ich mal wieder was mit Schokolade versuchen. Ein schöner, saftiger Schokoladenkuchen sollte es werden, aber nicht zu death by chocolate like. Am besten ein Rezept mit wenig Mehl und viel mit Nuß.  Uuuuund ganz wichtig, echte, leckere, gute Schokolade muss rein, nicht nur Kakao. Wenn es auch noch schnell und einfach geht habe ich auch überhaupt nix dagegen. Was soll ich sagen „Tadaaaa“ genau so ein Rezept hab ich gefunden, ausprobiert und als unbedingt empfehlenswert empfunden.

Wie immer habe ich glutenfreies Mehl verwendet und bei der Auswahl der Schokolade darauf geachtet, dass auch die kein Gluten enthält. Wem das mit dem Gluten egal ist nimmt einfach normales Mehl und die Schokolade die er mag. Da es nur 2 EL Mehl sind habe ich schon überlegt das Rezept ganz ohne Mehl zu machen, vielleicht versuche ich das mal, könnte klappen.

Zutaten:

200g Zartbitterschokolade
200g Butter
150g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
200g gemahlene geschälte Mandeln
4 Eier
2 gehäufte EL Mehl (von Schär Kuchen&Kekse, glutenfrei)
1 Päckchen Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten für den saftigen Schokoladenkuchen
Zutaten für den saftigen Schokoladenkuchen

Zubereitung:

  • Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier belegen und mit dem Rand fixieren. Den Rand dann gut einfetten mit Butter und dann alles ab in den Kühlschrank.
  • Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  • Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen und dabei gut verrühren.
  • Zucker, Vanillezucker, Salz und gemahlene Mandeln in die Schokoladen-Butter-Masse rühren.
  • Die Eier mit dem Mixer verquirlen und dann in den Teig rühren.
  • Am Schluß das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in den Teig rühren.
  • Jetzt die Backform aus dem Kühlschrank holen und den Teig einfüllen
  • Ca. 45 min im Ofen backen.
  • Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. Fertig ist einer der leckersten Schokoladenkuchen!

saftiger-schokoladenkuchen-7

Der ist wirklich so lecker – innen saftig und außen mit knusprigem Rand. Ich habe ihn meiner Family schon für Ostern versprochen und dann hagelt es bestimmt Ruhm und Ehre für den leckeren Kuchen.

saftiger, leckerer Schokoladenkuchen, wenig Mehl, mit gemahlenen Mandeln