Espresso Panna Cotta mit Karamell Sauce

Espresso Panna Cotta mit Karamell Sauce
Panna Cotta pur ist nicht unbedingt meine erste Wahl für ein Dessert. Packt man jedoch noch Aromen dazu wird es für mich ein echter Gaumenschmaus. Da gibt es zig leckere Varianten wie Pistazien Panna Cotta, Mandel Panna Cotta, Limetten Panna Cotta oder eben Espresso Panna Cotta. Panna Cotta ist außerdem schnell zubereitet und von Hause aus glutenfrei.
Da es so schön einfach und schnell geht kann man noch Zeit in ein Sauce investieren, z.B. in eine Karamell Sauce. Espresso Panna Cotta ist auch ohne Karamell Sauce schon sehr lecker, mit der Karamell Sauce zusammen ist es der absolute Dessert Knaller. Ich habe noch ein paar Himbeeren dazu gepackt, das passt auch super, muss aber nicht sein.

Weiterlesen

Blueberry Pancakes

Blueberry Pancakes

Schon eine Weile haben wir für den Sonntagmorgen, sagen wir besser für das Sonntagsfrühstück (das auch gerne mal nach 12:00 Uhr stattfindet) ein kleines Ritual: es wird was in der Pfanne gebrutzelt. Mal gibt’s leckere Omelettes mit Gemüse, mal Crepes mit süßen Toppings und seit kurzem diese unglaublich leckeren Blueberry Pancakes. Die sind herrlich fluffig und nicht zu süß, so dass man ohne Sorge Puderzucker und Ahornsirup verwenden kann. Im Inneren verstecken sich außer den Blaubeeren noch gemahlene und gehackte Mandeln, das ergibt eine sehr harmonische Komposition. Ich finde die sooooo lecker, ich könnte sie jeden Sonntag essen. Dazu ein Gläschen Sekt, perfekt!

Weiterlesen

Apfel-Zimt-Vanille-Dessert

Apfel-Zimt-Vanille Dessert
Apfel-Zimt-Vanille Dessert

Zimt steht immer noch hoch im Kurs bei mir und ich hatte noch Biskuitteig übrig, also habe ich mir diese Leckerei ausgedacht. Äpfel passen prima zu Zimt, Vanille-Sahne-Quark passt zu fast allem, also wurde das kurzer Hand mit dem Biskuit kombiniert. Aus 2 Äpfelchen habe ich ein Apfel-Zimt-Kompott gemacht und dies abwechselnd mit Biskuit und der Vanillecreme aus Sahne und Quark geschichtet.

Weiterlesen

Zimt-Karamell-Sirup

selbstgemachter Zimt-Karamell-Sirup, lecker auf Desserts und im Kaffee
selbstgemachter Zimt-Karamell-Sirup, lecker auf Desserts und im Kaffee

Zimt ist gerade ganz weit oben auf meiner Favoriten-Skala, um so größer war die Freude über dieses Zimt-Karamell-Sirup Rezept, das ich im  Springlane Magazin gefunden habe. Ein tolles Rezept! Der Sirup duftet herrlich und schmeckt köstlich nach Zimt und Karamell. Er macht sich prima im Latte Macchiato , auf Eis und bestimmt gibt es noch einiges mehr wozu er prima passt.

Ein bisschen Sorge hatte ich, dass es nicht klappt, es ist aber erstaunlich einfach, wenn man es nicht mit der Temperatur übertreibt und sich in Geduld übt.

Weiterlesen

Tiramisu

Tiramisu, glutenfrei mit selbstgemachtem Biskuitboden, weniger Kalorien und trotzdem super lecker. Versprochen!
Tiramisu, glutenfrei mit selbstgemachtem Biskuitboden

Tiramisu ist und bleibt eines meiner Lieblingsdesserts. Leider ist Tiramisu nicht gleich Tiramisu und selbst beim Italiener schmeckt mir noch lange nicht jedes Tiramisu! Da gibt es schon mal in Espresso ertränkte Biskuits, Creme die nicht richtig cremig ist oder Creme die eher wie Sahne schmeckt. Ich muss zugeben ich musste eine Weile üben und suchen bis ich das für mich perfekte Rezept hatte und vor allem die richtig Biskuit-Tränketechnik. Was für mich überhaupt nicht funktioniert ist das Eintauchen der Löffelbiskuits in den Espresso. Die saugen sich so gierig voll, so schnell bekommt man die gar nicht wieder raus. Deshalb beträufle ich die Biskuits ganz vorsichtig mit einem Löffel und bin damit eher sparsam. Eine Espressopfütze unten in der Schüssel ist für mich ein No-Go. Zu trocken darf es natürlich auch nicht werden, deshalb lieber sparsam nach und nach beträufeln, dann bekommt man schnell den Dreh raus. Letztendlich ist es natürlich Geschmacksache.

Wer nicht vor ein wenig mehr Arbeit zurückschreckt sollte selbstgemachten Biskuitboden verwenden. Das schmeckt noch leckerer. Der verträgt etwas mehr Espresso.

Weiterlesen

Selbstgemachte gebrannte Mandeln

selbstgemachte gebrannte Mandeln

Wer liebt sie nicht diese kleinen, süßen, knackigen Dinger! Bis vor kurzem noch gab es die bei uns nur zu knabbern wenn wir sie auf einem Fest ergattert haben oder an dem leckeren »Gebrannte Nüsse« Stand im Bahnhof vorbei kamen.

Jetzt weiß ich wie einfach man die zuhause selbst machen kann und nun gibt es öfter mal gebrannte Mandeln. In der Küche riecht es dann herrlich nach Zimt und karamellisiertem Zucker. Keine Sorge, die Pfanne wird wieder schön sauber. Einfach nach dem Mandeln brennen die Pfanne mit Wasser füllen und aufkochen lassen. Den Löffel am besten auch gleich mit rein, damit auch der von dem harten Zuckerzeugs befreit wird. Beim Aufkochen löst sich der Zucker wieder auf und kann mit dem Wasser ausgekippt werden.

Gebrannte Mandeln selbst zu machen ist ganz einfach, man sollte jedoch ausreichend Geduld mitbringen und sich schon mal mental auf’s Dauerrühren einstellen. Dann kann eigentlich nix schiefgehen.

Weiterlesen

Krokant – selbst gemacht

Krokant selbst gemacht
selbstgemachtes Mandelkrokant

Für Frankfurter Kranz braucht man bekannterweise Krokant, der als Knuspermantel über die Buttercreme gestreut wird. Krokant ist aber auch lecker auf anderen Kuchen, auf Eis, in Pralinen, auf Crepes und was weiß ich noch wo. Bei uns ist jedenfalls jeder Krokant Vorrat schneller aufgebraucht als ich kucken kann.

Natürlich kann man Krokant kaufen, ABER selbstgemacht schmeckt er viel viel besser. UND man kann Krokant ganz einfach und schnell selbst machen.

Weiterlesen

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn mit selbstgemachtem Zwetschgenkompott
Kaiserschmarrn mit selbstgemachtem Zwetschgenkompott

Es fühlt sich irgendwie ein bisschen verrückt an bei über 30°C Außentemperatur Lust auf Kaiserschmarrn zu haben und dann auch noch einen zu machen. Kaiserschmarrn gehört für mich eigentlich zum Snowboard-/Skiurlaub. Das Rezept habe ich auch aus einem Winterurlaub mit Freunden in einem wunderschönen Chalet in der Schweiz mitgebracht. Es ist so einfach Kaiserschmarrn selbst zu machen, das geht auch mit ganz wenig Equipment. Haushaltswaagen, Mixer etc. findet man nicht so oft in einer Ferienwohnungen. – Um es, zumindest für mich heute, doch noch etwas saisonal zu machen gibt es selbstgemachtes Zwetschgenkompott dazu.

Weiterlesen