Mandel-Kirsch-Kuchen mit Schokosplittern

Mandel-Kirsch-Kuchen mit Schokosplitter
Die Sonne scheint, die Gartenmöbel werden aus dem Keller geholt und man macht sich schon mal Gedanken wie man dieses Jahr Balkon oder Garten verschönert. Die Sonne lockt einen raus und es ist einfach alles schöner, heller, freundlicher. Der Frühling kommt, so scheint es jedenfalls heute. Mich hat es endlich mal wieder dazu bewogen zu fotografieren. Da ich keine besondere Ausstattung habe bin ich auf Tageslicht angewiesen um schöne Fotos machen zu können. Es sieht also nur so aus, als hätte ich seit Monaten nix mehr gebacken. In Wirklichkeit backe ich wie ein Weltmeister – na, mindestens jede Woche einen Kuchen. Fotografieren und dokumentieren bleibt jedoch auf der Strecke. Es liegt z.B. auch noch ein super leckeres Eierlikör und Marzipan Pralinen Rezept in meiner Schublade.
Weiterlesen

Bester Marmorkuchen!

Bester Marmorkuchen
Ich hab ja eigentlich schon ein Marmorkuchen Rezept in meinem Blog. Naja – Marmorkuchen ist so ein Klassiker, da darf man schon mal mehr als ein Lieblingsrezept haben. Das erste Marmorkuchen Rezept ist mit Eierlikör und nutella und dieses hier ist klassischer also näher dran am original Rezept und …psssst… noch leckerer! Der Kuchen ist der Hammer, Innen schön zart und schokoladig und Außen knusprig. Allerdings ist er nichts für Kalorienzähler. Ein ordentlicher Schuß Sahne sorgt dafür, dass der Kuchen nicht so trocken wird, was bei Marmorkuchen ja schnell passiert. Der dunkle Teig wird mit Schokolade gemacht, ein Teil davon flüssig und der andere als Schokosplitter. Na? Lust auf Marmorkuchen? Hoffentlich, denn dieses Marmorkuchen Rezept ist wirklich, wirklich super lecker. Wer möchte kann den hellen Teig mit weißer Schokolade etwas samtiger machen. Noch mehr Kalorien, ja – aber auch echt noch leckerer!
Die, für mich, mit Abstand beste glutenfreie weiße Schokolade findet man bei Gmeiner. Eigentlich zum Backen fast zu schade, aber glutenfreie weiße Schokolade ist schwer zu finden und mit allen anderen die ich probiert habe war ich nicht zufrieden.

Weiterlesen

Pflaumenkuchen mit Ricotta und Olivenöl

super saftiger Pflaumenkuchen mit Ricotta und Olivenöl - mit glutenfreiem Mehl gebacken
Pflaumenkuchen mit Ricotta und Olivenöl
Jetzt ist er endgültig da, der Herbst mit seinen bunten Farben und dem naßkalten Wetter. Brrrr… da muss die Regenhose zum Fahrradfahren wieder ausgepackt werden. Aber er hat auch was Gutes der Herbst! Zwetschgenkuchen, Pflaumenkuchen, Federweißer mit Zwiebelkuchen, Spaziergänge im bunten Blätterwald und jede Menge gemütliche Abende bei Kerzenschein mit Rotwein und Kuscheldecke. Hach – da kann man sich durchaus auch drauf freuen.

Für den Pflaumenkuchen hab ich ein ganz köstliches Rezept bei springlane gefunden das super mit glutenfreiem Mehl funktioniert. Ich verwende übrigens seit einer Weile statt dem Schär Mehl nur noch glutenfreies Mehl von Bauckhof. Es schmeckt mir viel besser, irgendwie auch näher dran am ’normalen‘ Mehl und alle Bestandteile sind aus kontrolliert biologischen Anbau. Ich kann es echt nur empfehlen. Da der Kuchen Olivenöl und Ricotta enthält wird er richtig schön saftig – auch mit glutenfreiem Mehl. Meine größte Sorge ist stets, dass der Kuchen zu trocken wird; das lässt der Ricotta hier nicht zu. Ich weiß es gibt auch Liebhaber von trockenen Kuchen – ich gehöre nicht dazu.

Weiterlesen

Schoko-Blaubeer-Torte

super leckere Schoko-Blaubeer-Torte mit Vanillequark / mit glutenfreiem Mehl gebacken

Ich bin süchtig nach Blaubeeren! Die sind sooo lecker als beerige Zugabe, einfach pur und natürlich in oder auf Kuchen, Torten, Tartes, Muffins, Cupcakes … Es gibt zum Glück noch sehr sehr viele Rezepte mit Blaubeeren, die ich alle ausprobieren kann! Ein Blaubeer-Tarte-Rezept steht schon in der Warteschleife.

Wie viele andere Beeren haben Blaubeeren viele gesunde Eigenschaften und wenig Kalorien. – Gut, das mit den Kalorien ist auf einer Torte eher uninteressant. Blaubeeren haben viel Vitamin C, Folsäure und Eisen. Stoffe, die wichtig sind für die Bildung von Blutkörperchen und Zellmembranen. Außerdem sorgen Blaubeeren für eine ausgeglichene Darmflora und haben eine antioxidative Wirkung. Es gibt sogar amerikanischen Studien denen zufolge Blaubeeren als Früchte mit der besten Anti-Stress-Wirkung gelten.

Weiterlesen

Funda’s Mohnkuchen

Funda's Mohnkuchen mit Blaubeeren | Cosy Kitchen

Aus meinem letzten Türkei Urlaub habe ich dieses leckere Mohnkuchenrezept mitgebracht. Wir waren in Alanya, ein Badeort an der türkischen Riviera, ca.135 km östlich von Antalya. Dort haben wir im sehr schnuckeligen familiengeführten Hotel Anik gewohnt. Schön gelegen, ganz nah am Strand, sehr familiär, super freundlicher Service und leckere türkische Küche. Der absolute Hammer, für mich zumindest, waren jedoch die selbstgebackenen Kuchen der Hotelbesitzerin Funda. Die sind wirklich mega lecker, allein dafür könnte man da schon mal Urlaub machen. 😉

Weiterlesen

saftiger Schokoladenkuchen

saftiger Schokoladenkuchen
saftiger Schokoladenkuchen, mit wenig Mehl, dafür mit gemahlenen Mandeln

Nachdem ich in letzter Zeit einfach kein Glück mit Zitronenkuchen hatte wollte ich mal wieder was mit Schokolade versuchen. Ein schöner, saftiger Schokoladenkuchen sollte es werden, aber nicht zu death by chocolate like. Am besten ein Rezept mit wenig Mehl und viel mit Nuß.  Uuuuund ganz wichtig, echte, leckere, gute Schokolade muss rein, nicht nur Kakao. Wenn es auch noch schnell und einfach geht habe ich auch überhaupt nix dagegen. Was soll ich sagen „Tadaaaa“ genau so ein Rezept hab ich gefunden, ausprobiert und als unbedingt empfehlenswert empfunden.

Weiterlesen

Karottenkuchen

Karottenkuchen, glutenfrei, saftig, lecker
Karottenkuchen, mit glutenfreiem Mehl gebacken

Heute war es endlich mal wieder soweit, es gibt Karottenkuchen! Ich esse den total gerne und er eignet sich super für glutenfreies Mehl. Durch die geraspelten Möhren wird der Kuchen schön saftig, das ist ja gerade beim glutenfreiem Backen nicht so einfach. Das Möhren raspeln ist zwar ein winziges bisschen Aufwand, dafür ist der Rest um so einfacher und schnell erledigt. Auf jeden Fall lohnt es sich, denn der ist soooo lecker und saftig! Ach ja, Zimt ist auch wieder dabei, der sorgt für einen himmlischen Geschmack.

Weiterlesen

Marmorkuchen mit nutella und Eierlikör

Marmorkuchen mit nutella und Eierlikör
Ein Klassiker: Marmorkuchen

Der gute alte Marmorkuchen schmeckt noch immer und lässt Erinnerungen wach werden. Mein erster Kuchen war ein Marmorkuchen und später habe ich diesen in zig Variationen abgewandelt und für diverse Geburtstage dekoriert mit Gummibärchen, Smarties, Streusel und was mir sonst noch in den Sinn kam. – Die Gummibärchen Variante hatte ich von meiner besten Freundin Steff. Danke Steff für die vielen Inspirationen!

An so einem verregneten Sonntag wie heute musste es mal wieder ein Marmorkuchen sein. Schon beim Backen hat sich meine ganz persönliche Sonne durch die Regendecke geschoben und beim ersten Bissen war ich wieder mit der Welt versöhnt.

Dieses Rezept habe ich in dem Magazin »Küchenzauber« entdeckt und gleich für gut befunden. Marmorkuchen mit nutella und Eierlikör. Das muss doch lecker werden!

Weiterlesen