Bester Marmorkuchen!

Bester Marmorkuchen
Ich hab ja eigentlich schon ein Marmorkuchen Rezept in meinem Blog. Naja – Marmorkuchen ist so ein Klassiker, da darf man schon mal mehr als ein Lieblingsrezept haben. Das erste Marmorkuchen Rezept ist mit Eierlikör und nutella und dieses hier ist klassischer also näher dran am original Rezept und …psssst… noch leckerer! Der Kuchen ist der Hammer, Innen schön zart und schokoladig und Außen knusprig. Allerdings ist er nichts für Kalorienzähler. Ein ordentlicher Schuß Sahne sorgt dafür, dass der Kuchen nicht so trocken wird, was bei Marmorkuchen ja schnell passiert. Der dunkle Teig wird mit Schokolade gemacht, ein Teil davon flüssig und der andere als Schokosplitter. Na? Lust auf Marmorkuchen? Hoffentlich, denn dieses Marmorkuchen Rezept ist wirklich, wirklich super lecker. Wer möchte kann den hellen Teig mit weißer Schokolade etwas samtiger machen. Noch mehr Kalorien, ja – aber auch echt noch leckerer!
Die, für mich, mit Abstand beste glutenfreie weiße Schokolade findet man bei Gmeiner. Eigentlich zum Backen fast zu schade, aber glutenfreie weiße Schokolade ist schwer zu finden und mit allen anderen die ich probiert habe war ich nicht zufrieden.

Weiterlesen

Erdbeere-Amaretto Mini Gugl

Erdbeere Amaretto Gugl

Ich mag den Gugelhupf in allen Größen, die kleinen sind aber besonders niedlich und lassen sich so schön verputzen, wie Konfekt eben.

Im Augenblick gibt es so viele frische Beeren, das muss ausgenutzt werden. Also ein leckeres Rezept aussuchen und los gehts. Ich habe mich diesmal für Erdbeeren aus der Gegend entschieden und fand die Idee interessant die Erdbeeren mit Amaretto zu verbinden. Das Ergebnis sieht nicht nur niedlich aus, es schmeckt auch ganz köstlich.

Weiterlesen